Kunstverein Würzburg

Aktuell

Jahresgabe 2019Jürgen Klauke, Zeichner, künstlerischer Fotograf, Performer

 

 

Jahresgabe 2019

Jürgen Klauke, Zeichner, künstlerischer Fotograf, Performer

 

 

 

Heliogravüre nach einer Zeichnung 

aus dem Tagebuch „Fag-Hag“, 10 A.P. (I–X), signiert, 1976, 16 x 12,5 cm auf 20 x 13,5 cm,

320 EUR (Mitglieder)/400 EUR (Nichtmitglieder)

 

" Je älter dieser Künstler wird, desto mehr Ansehen gewinnt er", sagt der Galerist Hans Mayer, der in seiner Galerie in Düsseldorf 2018 einige der Schlüsselwerke von Jürgen Klauke gezeigt hat. So zum Beispiel den "Kulturkoffer" aus dem Zyklus "Prosecuritas", der schon 1995 im Kunstverein Würzburg zu sehen war. Heutiger Preis laut Galerie EUR 200.000. 

 

Vita:

1943                 geboren, lebt und arbeitet seit 1968 in Köln

1973                 bis heute mehr als 150 Einzelausstellungen weltweit und unzählige Beteiligungen

                           an Gruppenausstellungen 

1964-1970     Studium der freien Grafik und Meisterschüler bei Alfred Will

                           an den Kölner Werkschulen

                           Gastprofessuren an den Kunstakademien München, Hamburg und Kassel

1983-1994      Professor an der Folkwang-Universität der Künste in Essen

1987                  Teilnahme an der Documenta 8

1994-2008      Professor für künstlerische Fotografie an der Kunsthochschule für Medien in Köln

1995                  Großer Kulturpreis der Sparkassenstiftung Rheinland

2013                  Cologne-Fine-Art-Preis