Landgang in Frankfurt
Auf unserem Landgang am 3. März 2024 in Frankfurt besuchen wir mit Ihnen den Kunstverein Frankfurt mit der Ausstellung „Bending the Curve – Wissen, Handeln, [Für]Sorge für Biodiversität“ und die Schirn Kunsthalle mit der Ausstellung  „THE CULTURE. HIP-HOP UND ZEITGENÖSSISCHE KUNST IM 21. JAHRHUNDERT“.

Vernissage: Bodo Korsig „Transition“ (13.03. – 14.04.2024)
13.03.2024, 19 Uhr, ARTE NOAH
Die Ausstellung „Transition“ lädt Besucher dazu ein, über verschiedene Aspekte des Übergangs im persönlichen Leben, in der Gesellschaft und in der Natur nachzudenken. Die Ausstellung konzentriert sich auf dreidimensionale Filzarbeiten, Stahl-Cutouts und eine Videoarbeit.
Katja Tschirwitz hält die Einführungsrede.

Jahresprogramm 2024
Der Kunstverein will auch in 2024 Kunst lebendig vermitteln und ein breites Publikum in hoher Qualität für Kunst begeistern, sensibilisieren und Wissen vermitteln.
Wir betonen, dass wir auch junge Kunst ausstellen – die letzte Hauptausstellung und die Sommerausstellung sind dazu ein Beitrag.
Die Öffnungszeiten wurden den Bedürfnissen angepasst: donnerstags öffnen wir um 16 Uhr und schließen mit dem Kulturspeicher um 19 Uhr.
Nach jeder Vernissage sind Sie zu einem kleinen Imbiss und Gesprächen mit den Kunstschaffenden eingeladen.

Mitgliedskarte 2024/25
Die Mitgliedskarten wurden Anfang Februar postalisch verschickt. Damit erhalten Sie freien Eintritt in über 300 ADKV-Kunstvereinen!
Adress- oder Namensänderungen melden Sie bitte an kontakt@kunstverein-wuerzburg.de

Jahresgabe 2024
Dirk Pleyer: Album K
6 verschiedene Originale, Öl auf Leinwand über Keilrahmen
25 cm x 25 cm
in Archivkarton, auf der Rückseite nummeriert, datiert und signiert.
je 420 EUR (380 EUR für Mitglieder)